Server Hosting und professionelle Server Virtualisierung

Leser unseres Portals rund um Server Hosting sind eventuell an der professionellen Server Virtualisierung für Ihr Unternehmen interessiert und so möchten wir Ihnen hier das Unternehmen CEMA vorstellen, dass einen großen Anbieter für Server Hosting darstellt. CEMA bietet neben 9 verschiedenen Standorten in ganz Deutschland verteilt außerdem noch das Know How von über 1440 Jahren IT Erfahrung. Sie sind ein kompetenter Partner für die verschiedensten Problemstellungen im Bereich des Server Hosting, darin enthalten natürlich auch Cloud Hosting oder die professionelle Server Virtualisierung. CEMA war im Jahre 2004 bereits eine der ersten Firmen, die Server Virtualisierungen auf VM Ware Basis realisiert haben. Diese Erfahrung ist die Grundlage für eine fundierte Erfahrung, die dem Kunden eine professionelle und neutrale Beratung für die verschiedensten Realisierungen in gewachsenen IT Infrastrukturen bietet.

Wozu ist eine Server Virtualisierung gut?

  • Konsolidierung: Meist werden in Unternehmen verschiedene Server für die einzelnen Aufgaben, wie z.B. Mail-, Lizenz oder Webserver, eigene dedizierte Server eingesetzt. Der Grund, eine möglichst stabile und sichere Struktur für geschäftskritische Anwendungen. Durch eine Server Virtualisierung ist es möglich, die verschiedenen Anwendungen im virtuellen System laufen zu lassen. Diese sind softwaretechnisch komplett voneinander getrennt. Werden jedoch auf einem physischen Server genutzt. Dies senkt die Kosten in erheblichem Maße, wenn man bedenkt, dass viel weniger Hardware benötigt wird, da diese effektiver eingesetzt wird. Desweiteren wird auch weniger Administrationsaufwand nötig sein um die IT Infrastruktur am laufen zu halten.
  • Disaster Recovery / Hochverfügbarkeit: Für viele ist natürlich auch eine Hochverfügbarkeit notwendig. Bei Ausfall einzelner Systeme, lassen sich diese schnell und einfach durch ein neues virtuelles System ersetzen, ohne das andere Gastsysteme auf den Maschinen in Mitleidenschaft gezogen werden. Für den seltenen Fall, dass ein komplettes System ausfällt, werden Backups der virtuellen Maschine erstellt. Diese können ohne weiteres auf ein neues Server System installiert werden. Auch immer wieder von Nutzen ist die einfach Wartung und Weiterentwicklung der Systeme. Änderungen können leicht und ohne Gefahr live am System vorgenommen werden.